KCALPKH (davon Ballaststoffe)F
3653347 (13)5

Zucchini und Haferflocken? Ja! Schmeckt lecker, ist super sättigend und füllend! Für alle, die am Morgen eine große Portion essen möchten, aber nicht zu viele Kalorien dafür ‘ausgeben’ möchten!

Zutaten:

  • 50g Haferflocken
  • 110g Zucchini
  • 1 Priese Zimt
  • 130g Himbeeren
  • 30g Proteinpulver nach Geschmack

Zubereitung:

180ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Die Haferflocken dazu geben und die Hitze leicht reduzieren. 20 Sekunden umrühren und die Zucchini dazu geben. 2 Minuten kochen lasse und umrühren. Das Proteinpulver dazugeben und weitere 1 Minute umrühren. 1/2 der Himbeeren dazu geben und eine weitere Minute umrühren. Das Ziel des Kochens ist, dass die Haferflocken-Zucchini-Protein-Masse homogen wird und dass man eine Breikonsistenz hat.

Servieren und mit den restlichen Himbeeren garnieren.