KCALPKHdavon BallaststoffeF
14710,319,45,43,1

Wenn du ein paar reife Bananen übrig hast, dann solltest du dieses Rezept unbedingt ausprobieren.

Zutaten:

  • 250g reife (sehr wichtig – ansonsten werden die Brownie nicht süß genug) Bananen
  • 180g Apfel Pur – Apfelmark/-püree für Kinder
  • 60g Kakao pur
  • 50g Vanille Proteinpulver vegan
  • 20g Honig

Die zwei reifen Bananen mit einer Gabel zermatschen, Apfelmark, Kakao und Proteinpulver dazu geben und solange rühren bis du eine cremige Masse hast.

3/4 der Mischung in die Backform deiner Wahl geben und mit der Gabel gleichmäßig verteilen.

Die Form in den vorgeheizten Ofen (10 Minuten auf 200 Grad vorheizen) geben und 20 Minuten bei 200 Grad backen.

Für die Crème: In dieser Zeit, die restliche 1/4 Mischung mit 20g Honig verrühren und auf dem fertigen Kuchen gleichmäßig verteilen.

Den Kuchen im Kühlschrank für ein paar Stunden fest werden lassen und genießen.