Kichererbsen-Pfannkuchen mit Rindfleisch und Linsen
4

Portionen
10 min Prep
25 min Cook

Nährwerte pro Portion:

506 kcal
20g Fett
48g Kohlenhydrate
33g Protein

myfitnesspal

Dies Braucht Du

200g Kichererbsenmehl
350ml Hafermilch
300g Linsen aus der Dose, abgetropft
300g mageres, gehacktes Rindfleisch, 5% Fett
3 EL Kokosnussöl
1 Zwiebel, gehackt
2 Zehen Knoblauch, gehackt
4 EL griechischer Joghurt
4 Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
6 Zweige Koriander, gehackt
6 Zweige Minze, gehackt

So Geht’s

Das Mehl über eine Schüssel sieben. Mit 1 TL Salz und Pfeffer mischen. Die Milch einfüllen und 10 Minuten stehen lassen.

Zwiebel und Knoblauch fein hacken. 1 EL Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch goldgelb anbraten. Das Rinderhackfleisch dazugeben und braun braten. Dann die Linsen hinzufügen und umrühren, bis die Linsen warm sind, dann vom Herd nehmen.

In einer separaten Pfanne einen Teil des restlichen Kokosnussöls bei mittlerer Hitze erhitzen. Geben Sie etwa 2-2,5 Esslöffel Teig in die Pfanne und die Pfannkuchen von beiden Seiten etwa 3 Minuten goldbraun braten.

Zum Servieren 2 Pfannkuchen mit der Hackfleischmischung, einem EL griechischen Joghurt und den gehackten frischen Kräutern und etwas Frühlingszwiebel auf einen Teller geben.

Andere Rezepte, die du Genießen Könntest