Dies hier ist das ursprüngliche Rezept von dem ich meine Inspiration für meineLow-Carb und Low-Fat Peanut Butter Cups geholt habe.

Zutaten:

  • 10g Kakaopulver
  • 200ml pasteurisierte Eiweiße
  • 40g Proteinpulver mit Schokoladengeschmack
  • 50g Erdnussbutter
  • 1g Stevia

Alle Zutaten im Mixer mischen, in die Muffin-Formen geben und im Gefrierfach für ein paar Stunden lassen.

Makros für die ganze Mischung: 422kcal/12 KH/ 24 F/ 44 P/ 

Die Makros durch die Anzahl der Portionen teilen um die Werte für die einzelne Portionen zu bekommen.